Hello Touch X Test

Hello Touch X Test

Sich selbst oder den Partner mit den Fingern zu berühren ist an sich schon schön. Aber wie wäre es, wenn Du Deine Berührungen noch intensivieren könntest? Möglich macht das der Fingervibrator Hello Touch. Dank seiner besonderen Eigenschaften kannst Du mit ihm jede Stelle des Körpers stimulieren.

 

Hello Touch (X)

Fingervibrator / Besonderheit

Allgemeine Bewertung

Material

Intensitäten

Lautstärke

Energie

Unsere Note

Besonderheiten

Silikon

1/ X=16 Stufen

Leise

Batterie

Über Fingerspitzen

 

 

Hello Touch

Das etwas andere Sexspielzeug! Hello Touch aus den Hause Jimmy Jane, ist ein Fingervibrator, welches man anfangs für ein medizinisches Gerät halten könnte, da sie sehr unauffällig sind. Weit gefehlt! Dieser besondere Vibrator besteht aus zwei Fingerschlaufen, die über die Fingerspitzen gezogen werden und mittels einer Steuerungseinheit, eingebettet in einer Manchette, zum vibrieren gebracht werden. Die Vibrationen werden über die Steuereinheit kontrolliert. Hello Touch arbeitet sehr diskret und leise. So können Du und Dein Partner auch unterwegs einige spannende Momente mit dem Fingervibrator austesten!

Neben dem Klassiker, gibt es auch einen noch verbesserten Nachfolger: Hello Touch X in elegantem Schwarz, verfügt über 10 Vibrationsintensitäten sowie 6 weiteren Modi.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Ob allein, oder zu zweit. Der Hello Touch bietet Dir mit seinen zwei kleinen Motoren äußere und innere Stimulation, ganz nach Deinen Vorlieben.

Top Features

  • Zwei kleine, kräftige Motoren
  • Externe und interne Stimulation
  • Besonders gut für Paare geeignet

Pro

  • Sehr leise
  • Wasserdicht

Contra

  • Nur eine Vibrationsstärke x
  • Fingerschlaufen werden als zu eng empfunden x

Fazit

Der Hello Touch ist ein schönes Spielzeug, das ganz unkompliziert ins Liebesspiel allein oder zu zweit eingebunden werden kann.
→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Design

Hello-Touch-1Geliefert wird der Hello Touch in einer schlichten rechteckigen Verpackung. Er besteht aus der Handgelenksmanschette, der Steuerung und zwei Fingerpads. Leider ist er lediglich in weiß/grau erhältlich und wirkt etwas klinisch, steril. Neben dem Hello Touche gibt es auch den Hello Touch X in der Farbe Schwarz.
Die waschbare Manschette ist flexibel und passt sich jedem Handgelenk an. Die Steuerung wird nach dem Einlegen der Batterien in die Manschette eingeschoben. Die beiden Fingerpads sind aus weichem Silikon und daher hautfreundlich. Sie werden mit dehnbaren Gummischlaufen an den Fingerkuppen befestigt. Einige wenige Kunden bemerken, dass diese Gummischlaufen etwas eng seien. Die meisten Kunden haben damit jedoch kein Problem. Die Verbindungskabel zwischen Manschette und Fingerpads erinnern ein wenig an Kopfhörerkabel.
Im Lieferumfang ist ebenfalls eine Reisehülle enthalten, in welcher der Hello Touch gut aufbewahrt werden kann.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Hello-Touch-11Du benutzt den Hello Touch überall dort, wo Du auch Deine Finger zum Einsatz kommen lässt. Somit kann es zur Selbstbefriedigung oder beim gemeinsamen Vor- und Nachspiel eingesetzt werden.
Du kannst Dich oder Deinen Partner am ganzen Körper berühren. Streicheln, kitzeln und Massagen werden auf diese Weise intensiviert.
Die Fingerpads sind wasserdicht und haben daher den Vorteil, dass Du den Hello Touch ohne Einschränkungen zur klitoralen, analen und G-Punkt Stimulation benutzen. Eine Stimulation des Penis ist ebenfalls möglich. Du setzt ihn einfach überall dort ein, wo eine Berührung als schön, angenehm und erregend empfunden wird.
Falls Du Gleitgel benutzen möchtest, sollte dieses auf Wasserbasis sein. Silikonhaltiges Gleitgel könnte dem Gerät schaden.
Bei der ersten Anwendung gestaltet sich das Ein- und Ausschalten vielleicht etwas schwierig, aber nach kurzer Eingewöhnung ist das kein Problem mehr.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Hello-Touch-5Hello Touch auch für Paare geeignet?

Ein ganz klares „ja“. Gerade auch für Paare, die noch unerfahren im Umgang mit Sextoys sind, wird der Hello Touch eine Bereicherung für das ganze Liebesspiel sein. Hier steht ganz klar die Berührung im Mittelpunkt und nicht das Spielzeug an sich.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Reinigung

Nach Benutzung können die wasserdichten Fingerpads des Hello Touch sehr leicht mit klarem Wasser gereinigt werden. Die Desinfektion mit einem ToyCleaner ist problemlos möglich.

Die Manschette des Hello Touch ist waschbar.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Die beiden Fingerpads des Hello Touch sind über zwei Kabel mit der Steuerung verbunden. Die Steuerung ist batteriebetrieben und wird in die Handgelenksmanschette eingeschoben. Die Batterien reichen für ca. 6 Stunden.
Über die Knöpfe an der Manschette werden die Vibrationen gesteuert. Dies ist am Anfang nicht ganz leicht, aber nach kurzer Zeit leicht zu bedienen.
Jedes Fingerpad enthält einen eigenen kleinen, aber kräftigen Motor. In Betrieb sind die Motoren so leise, dass sie im „Eifer des Gefechts“ akustisch kaum wahrgenommen werden.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Hello-Touch-12Lautstärke

Nahezu alle Kunden schildern, dass der Hello Touch sehr leise ist. Im Liebesspiel sind die Motoren kaum zu hören.

Der Akku

Der Hello Touch benötigt zwei AAAA Batterien, welche einen Betrieb für ca. 6 Stunden zulassen. Das Ende der Betriebsdauer kündigt sich durch eine schwächere Vibration an. Daher sollte man zwei Batterien auf Vorrat haben.

Der Preis

Der Hello Touch liegt mit knapp 70,00€ im höheren Preissegment, was Fingervibratoren betrifft. Seine unkomplizierte Anwendung und vor allem das erlebte Vergnügen rechtfertigen jedoch diesen Preis.

 

FeaturesHello-Touch-3

  • Material: phthalatfreies, hautfreundliches Silikon
  • Maße Fingerpad: 1,8 x 2,3 x 0,8 cm
  • Maße Manschette: 2,5 x 5,3 x 1,5 cm
  • Gewicht: 133 g
  • Zwei Mini- Vibrator-Pads
  • Ausgestattet mit zwei kraftvollen Vibratoren
  • Bis zu 3x stärkere Vibrationen als herkömmliche Fingervibratoren
  • Wasserdicht
  • hautfreundlich
  • 2 AAAA Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Nutzungsdauer: bis zu 6 Stunden
  • Inklusive Aufbewahrung für die Reise
  • Für Anfänger geeignet
  • Ideal für Paare
  • Hersteller: Jimmyjane

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pro und ContraHello-Touch-10

Pro

  • Sehr flexibel, da er an den Fingern alle Stellen des Körpers erreichen kann
  • Einfach in der Anwendung
  • Intuitive Bedienung
  • Sehr leise
  • Hautfreundliches Material (Silikon)
  • Leicht mit Wasser zu reinigen
  • Waschbare Manschette
  • Mit Gleitgel auf Wasserbasis verwendbar
  • Für Spiele allein oder zu zweit
  • Externe und interne Stimulation (klitoral, anal, G-Punkt)
  • Für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet
  • Kann bequem mit auf Reisen genommen werden

Contra

  • Nur eine Vibrationsstärke x
  • Schlaufen der Fingerpads werden als zu eng empfunden x
  • Wirkt durch seine Optik etwas klinisch, steril x
  • Nicht aufladbar, batteriebetrieben x

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Besonderheiten

Hello-TouchDiese Art von Vibrator ist ungewöhnlich aber genauso effektiv wie andere Vibratoren. Hello Touch wird um die Finger gelegt und geniessen eine intuitive Ausführung. Du kannst sie für alle Bereiche einsetzten (vaginal, klitoral, anal) und die Vibrationen bei äußerster Diskretion geniessen.

Durch seine sehr geringe Größe und das eher medizinische Aussehen, sind sie auch wunderbar für Reisen und Außerhalb der eigenen vier Wände geeignet. Auch kann Hello Touch unter Wasser genutzt werden, da er zu 100% wasserdicht ist.

Neben dem klassischen Fingervibrator, gibt es auch eine neuere Version namens Hello Touch X. Dieser ist in einem eleganten Schwarz erhältlich und besitzt 10 Intensitätsstufen sowie 6 verschiedene Vibrationsmodi.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Hello-Touch-13

Wer sein Liebesspiel mit Sextoys bereichern möchte, sollte nicht zögern. Berührungen am eigenen Körper sind etwas sehr Schönes und werden durch den Hello Touch bereichert.
Gerade für Menschen, die keine Erfahrungen mit Sextoys haben, ist die Idee des Hello Touch genial. Du steckst die Pads an Deine Finger, schaltest das Gerät ein und verhältst dich ganz natürlich. Somit steht nicht das Gerät selbst im Mittelpunkt, sondern Deine Berührungen. Da er ganz intuitiv angewendet wird, kann man mit dem Hello Touch nichts falsch machen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Erfahrungsberichte

Melanie: Toll fürs Vorspiel!

♥♥♥♥♥

Finde diesen Fingervibrator wirklich interessant. Ist einfach mal etwas anderes, Sein Motor ist flüsterleise und die Vibrationenn fühlen sich gut an. Sie sind nicht so kräftig wie bei herkömmlichen Sextoys aber trotzdem gut genug. Da ich es eh nicht mag, wenn die Vibrationen zu stark sind, ist Hello Touch genau das Richtige für mich. Er eignet sich sehr gut für ein langes Vorspiel. Mein Freund findet das Teil sehr witzig und benutzt es gerne. Sind immer froh, wenn wir ein tolles Sextoy gefunden haben.

 

Claudia: Klein aber Oho!

♥♥♥♥♥

Wer hätte gedacht, dass so etwas Kleines so effektiv sein kann? Habe wirklich großen Spaß mit Hello Touch. Die Vibrationen scheinen im ersten Moment nicht sonderlich kraftvoll zu sein aber das täuscht. Konnte damit schon einige Überaschungsmomente erleben. WIrklich gut finde ich dass er so diskret und sehr leise ist. Andere Toys sind im Vergleich dann doch echt laut. Betrieben wird Hello Touch über Batterien. Die Batterien, die er benötigt sind nicht gerade günstig aber dafür haben die mitgelieferten Batterien sehr lange gehalten. Ich bereue den Kauf nicht und gebe dem Fingervibrator die volle Punktzahl 🙂

 

Ben: Geschenk kam sehr gut an!

♥♥♥♥♥

Habe Hello Touch meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt und nun will sie ihn im Vorspiel nicht mehr missen. Finde das Vibrieren an den Fingern etwas gewöhnungsbedürftig aber letztendlich kommt es drauf an, wie sie es empfindet. Sie ist begeistert und konnte durch den kleinen Stimulator auch den einen oder anderen Höhepunkt finden. Birngt uns viel Spaß und Freude. Klare Kaufempfehlung.

 

Luise: Hello Touch

♥♥♥♥♥

Der Fingervibrator ist perfekt fürs Vorspiel! Wurde Heiligabend zum ersten Mal getestet 🙂

Die Farbgebung hätte etwas schicker sein können. Wirkt, als hätte man das Teil aus dem Krankenhaus bekommen. Hello Touch benötgt AAAA Batterien. Die sind nicht sehr leicht zu bekommen. Übers Internet gehts aber, auch zu einem erschwinglichen Preis. Meine Freundin findet großen Gefallen an Hello Touch (In Kobination mit Oralsex geht sie total ab 😉  ).  Können das Produkt wärmstens Weiterempfehlen!

 

Tessa: Tolles Teil!

♥♥♥♥♥

Bis vor Kurzem wusste ich nicht mal, dass es sowas wie Fingervibratoren gibt. Durch einen Artikel in einer Zeitschrift habe ich dann was über diese Art erfahren und bin beim Googeln auf den Hello Touch gestoßen. Die Bewertungen waren sehr gut und so beschloss ich, mir den FIngervibrator auch zu gönnen. Gefällt mir sehr gut! Ich probiere einiges damit aus und auch Mein Freund hat spaß daran, den Vibrator mit in unser Liebesspiel einzubeziehen. Eignet sich hervorragend für die Zweisamkeit. Aber auch allein macht das Teil einen riesen Spaß 🙂

 

Miri: Nicht für Wurstfinger geeignet 🙂

♥♥♥♥

 Wollte einen Vibrator haben der klein und unscheinbar ist und bin auf meiner Suche auf den Hello Touch gestoßen. Die Optik hätte etwas besser designed werden können. Aber das ist ja nur Zweitrangig.

Die Vibrationen sind kräftig und der Vibrator lässt sich einfach bedienen. Ist ja auch nicht immer selbstverständlich bei Vibratoren. Für Männerfinger sind die Schlaufen vielleicht etwas zu klein geraten. Meinem Freund hat es das Blut in den Fingern gestaut, sodass ich übernehmen musste, Schade. Trotzdem ein tolles Spielzeug! Macht Spaß!

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bildquellen:

  • @amazon.com

← Zurück zur Übersicht Testberichte

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
By | 2016-05-10T11:24:48+00:00 April 23rd, 2016|Testberichte|0 Comments

Leave A Comment

20 + achtzehn =