Inner Goddess Liebeskugeln Test

Inner Goddess Liebeskugeln Test

Für alle, die ihre Erregung steigern wollen, sind die Inner Goddess Liebeskugeln ein gutes Mittel. Die Liebeskugeln sind aus Metall und stimulieren die Muskulatur der Scheide und die des Beckenbodens. Die Stimulation ist ein neuartiges Gefühl, so intensive Orgasmen sind nur mit den Inner Goddess Liebeskugeln möglich. Die Kugeln sind aus der Collection von Fifty Shades of Grey Pleasure, die Fans schwören auf diese neuartigen Orgasmuskugeln und empfehlen diese vor allem Frauen, die ihre Erregsamkeit steigern wollen.

 

Inner Goddess

Liebeskugeln

Allgemeine Bewertung

Material

Intensitäten

Lautstärke

Energie

Unsere Note

Besonderheiten

Metall/Silikon

Klein und Schwer

 

 

Fifty Shades of Grey Inner Goddess Liebeskugeln

Die Liebeskugeln der Fifty Shades of Grey Pleasure Collection mit ihrem hochwertigen Aussehen, überzeugen nicht nur die Fans der Gleichnamigen Romanserie. Die zwei schweren aber dennoch kleinen Metallkugeln sind mittels einer Schnur oder einem Silikonband verbunden. Am Ende der Rückholschnur, befindet sich ein kleiner Anhänger, ähnlich designed wie eine Handschelle, mit der das Rausziehen vereinfacht wird. Sowohl Anhänger als auch Kugeln sehen durch ihren Glanz extrem elegant aus.

Innergoddes verfügt über keine inneren kleineren Kugeln, die bei Bewegung in Schwingung geraten. Das brauchen sie auch nicht, denn die Kugeln sind schwer genug, dass die Beckenbodenmuskulatur dennoch gut trainiert wird.

Achtung!!! Zwei wichtige Aspekte gibt es zu den Liebeskugeln aber dennoch zu wissen.

  1. Die Kugeln besitzen nur einen Durchmesser von 3cm und sind somit eine große Herausforderung für Anfängerinnen oder Frauen mit schwacher Beckenbodenmuskulatur. Daher empfehlen wir die Kugeln nur für Frauen, die bereits Erfahrungen mit Liebeskugeln haben. Natürlich steht trotzdem jeden frei sie auch als Anfängerin zu kaufen.
  2. Die Inner Goddess Liebeskugeln sind in zwei verschiedenen Versionen erhältlich:
    1. Mit einem Stoffbändchen, welches an den Knoten heiß abgeschnitten wurde, ist zwar günstiger aber wird von manchen Kunden als unangenehm beschrieben.
    2. Die zweite verbesserte Version ist zwar etwas teuerer aber dafür mit einem angenehmen Silikonband versehen, weswegen Mängel der ersten Variante ausgeglichen sind.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Diese Inner Goddess Orgasmuskugeln verschaffen der Frau ein ganz neues Gefühl erotischer Stimulation, sie sind Bestandteil der Fifty Shades of Grey The Official Pleasure Collection.

Pro

  • Intensive Stimulation
  • Mit Metallschlaufe, für einfaches Entfernen
  • Leicht zu reinigen

Contra

  • Die Benutzung der Liebeskugeln erfordert ein wenig Übung x

Fazit

Diese Inner Goddes Liebeskugeln sind eine Weltneuheit auf dem Gebiet der Liebeskugeln.
→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Design

Inner-Goddess-7Die Inner Godess Liebeskugeln wirken dank des Materials sehr elegant, da die Kugeln aus hochwertigem Metall bestehen. Die glänzenden Metallkugeln sind mit einer schwarzen dicken Silikonschnur verbunden, die Metallschlaufe, die optisch einer Handschelle stark ähnelt, ermöglicht ein leichtes Entfernen der Kugeln. Der Rückholgriff ist äußerst stabil sowie auch praktisch um die Kugeln ohne großen Aufwand entfernen zu können. Auf der “Handschelle” wurde in einer edlen Schrift “Fifty Shades of Grey”, nach dem gleichnamigen Roman eingraviert, was die Liebeskugeln im Gesamten noch viel eleganter wirken lässt.

Insgesamt weist Inner Godess eine Länge von 21,6 cm auf. Jede Kugel hat einen Durchmesser von 3 cm, was sie im allgemeinen zu kleinen Liebeskugeln macht. Daher eignet sich Inner Goddess hervorragend für Frauen, die noch keine Schwangerschaften hinter sich haben oder aber sich schon über eine gute Beckenbodenmuskulatur erfreuen können.

Im Lieferumfang befindet sich ein hochwertiger Samtbeutel zum verstauen der Kugeln, der in einem blassen Grau glänzt un in Schwarz ebenfalls die Aufschrift “Fifty Shades of Grey” aufweist.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Inner-Goddess-6Die Inner Goddess Orgasmuskugeln werden in die Scheide eingeführt und eine Weile getragen, um auf diese Weise die Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Die Liebeskugeln können sowohl während des Vorspiels, wie auch im Alltag getragen werden. Die Inner Goddess Liebeskugeln bereiten ein unglaubliches Lustgefühl, welches sich schon beim Einführen der Kugeln bemerkbar macht. Die Kugeln stimulieren mithilfe des Gewichtes von 230g die Scheidenwände. Dies führt zwar nicht zu einem Orgasmus (was auch nicht Sinn und Zweck von Liebeskugeln ist), kann aber für prickelnde Gefühle und zu einer Luststeigerung führen.

Inner Goddess Liebeskugeln werden getragen, um die Muskulatur im Bereich zu stärken. Dies ist vor allem aus medizinischer Sicht sinnvoll. Zum einen bewirkt das Tragen die Vorbeugung von Inkontinenz, zum anderen können Liebeskugeln, die Bodenmuskulatur nach einer Schwangerschaft auf ihre ursprüngliche Form bringen, wenn nicht sogar noch verbessert die Muskeln stärken.

Aus sexueller Sicht sind Kugeln wie Inner Goddess ein beliebtes Mittel, um sein Lustempfinden zu stärken und bessere Kontrolle über seine Muskeln zu erlangen. Auf diese Weise kann man nicht nur mehr Spaß haben beim Sex, sondern selbst beeinflussen, zum Orgasmus zu kommen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Inner Goddess auch für Paare geeignet?

Die Inner Goddess Liebeskugeln sind in erster Linie für die Frau zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur gedacht. Wer sie regelmäßig anwendet, wird der Ergebnisse spätestens im Liebesakt mit dem Partner merken, da die Kugeln das Lustempfinden allgemein steigern können.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Reinigung

Die Liebeskugeln lassen sich nach dem Gebrauch unter Wasser mit ein wenig Seife reinigen. Um die Liebeskugeln zu desinfizieren, empfiehlt sich ein Toycleaner.

Damit die Liebeskugeln sich noch sanfter einführen lassen, ist wasserbasiertes Gleitgel sinnvoll. So wird die Sache angenehmer und Verletzungsgefahr ist ausgeschlossen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Die Kugeln ermöglichen ein sehr erregendes Training für die Empfindsamkeit der Beckenbodenmuskulatur. Die sanften Schwingungen der Inner Goddess Liebeskugeln stimulieren die Muskulatur des Beckenbodens und trainieren diesen auf sehr sanfte sowie erregende Art und Weise. Die Kugeln bestehen aus Metall, beim Einführen fühlen sich die Kugeln kühl an, dies kann ebenfalls als stimulierend empfunden werden.

Die Inner Goddess Liebeskugeln sind bei Gebrauch überhaupt nicht zu hören, dass ermöglicht auch das Tragen im Alltag dieser außergewöhnlichen Orgasmuskugeln.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Lautstärke

Inner-Goddess-8Die Inner Goddess Liebeskugeln sind absolut lautlos, dadurch können diese Kugeln auch im Alltag getragen werden, ohne dabei störende Geräusche von sich zu geben. Das macht die Liebeskugeln zu einem perfekten Begleiter für unterwegs.

Der Akku

Die Inner Goddess Liebeskugeln benötigen weder einen Akku noch Batterien, um genutzt werden zu können. Die Kugeln werden einfach eingeführt und entfalten ihre erotische Wirkung durch ihr Gewicht und die Schwingungen, die durch Bewegung entsteht.

Der Preis

Die Inner Goddess Liebeskugeln liegen Preislich bei 32,90 EUR und sind somit relativ preiswert. Doch wem das dennoch zuviel für die glänzenden Liebeskugeln ist, dem empfehlen wir auf den Button zu klicken!

 

Features

  • Material: hochwertiges Metall
  • Durchmesser: 3 cm
  • Gewicht: 230 g
  • Länge: ca. 21,6 cm
  • Exzellente Verarbeitung
  • Leicht zu reinigen
  • Elegantes Design
  • Handlich
  • Außergewöhnliches intensives Orgasmusgefühl
  • Stärkt und festigt den Beckenboden
  • Inklusive Aufbewahrungsbeutel

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pro und ContraInner-Goddess-5

Pro

  • Besteht aus hochwertigem Metall
  • Unglaublich reizvoll
  • Ermöglicht intensive Orgasmen
  • Absolut leise
  • Lässt sich leicht einführen und entfernen
  • Leicht zu reinigen

Contra

  • Das tragen erfordert ein wenig Übung, daher eher für Fortgeschrittene Frauen geeignet x
  • Version mit Stoffband kann zu Verletzungen führen (lieber zur Silikonvariante greifen) x

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Besonderheiten

Die Inner Goddess Liebeskugeln aus der Fifty Shades of Grey Pleasure Collection, sind hochwertig und elegant. Die Inner Goddess Liebeskugeln ermöglichen ein unbeschreibliches Lustgefühl. Dieses intensive Gefühl beginnt schon beim Einführen der Inner Goddess Kugeln. Die Kugeln können auch im Alltag getragen werden und bereiten gelegentlich erotische Momente. Sie können auch zum Training der Beckenbodenmuskulatur genutzt werden. Die Lustnerven werden durch das harte und kühle Material aus dem die Kugeln zusätzlich stimuliert. Die Reinigung erweist sich als sehr einfach und hygienisch, dank des Materials.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit – Die Inner Goddess Liebeskugeln für intensive Momente

Inner-Goddess-4Die Inner Goddess Liebeskugeln sind aus hygienischem Metall, zudem sind diese Kugeln recht schwer. Das Gewicht wie auch die Spielerei mit der Temperatur der Kugeln, die das Material ermöglichen, bewirken eine intensive Stimulation. Ein weiterer Vorteil, welche die Inner Goddess Liebeskugeln bieten, ist ihre Lautstärke. Sie sind beim Tragen nicht zu hören. Große Fifty Shades of Grey Fans können sich über ein weiteres hochwertiges Exemplar aus der gleichnamigen Sextoy Kollektion erfreuen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Erfahrungsberichte

Lukas: Nette Abwechslung!

♥♥♥♥

Ich finde die Liebeskugeln als passiver Anwender sehr betörend. Die Inner Goddess Liebeskugeln sind aber nichts für Anfänger. Die schweren Kugeln bedürfen schon etwas Erfahrung der Partnerin, wenn sie nicht unkontrolliert rausflutschen sollen. Das Metall hat die Eigenschaft Wärme weiterzuleiten. Das ist genial, denn es fördert den sexuellen Spannungsaufbau und ist ideal für die Anspannung und Entspannung. Wir nutzen die Kugeln gerne im Vorspiel um Lust auf mehr zu erzielen.

 

Karina: Gewicht top aber Schnur kacke

♥♥♥♥

Ich finde die Liebeskugeln von Shades of Grey super. Ich wollte schwere Kugeln haben und die habe ich mit Inner Goddess gefunden. Jedoch kann ich sie leicht halten, was sie noch ein kleines bißchen zu leicht macht. Trotzdem sind sie top. Im Vergleich zu meinen anderen Liebeskugeln spüre ich diese dafür deutlich bei Bewegung. Ich habe leider noch die Vision ohne die Silikonschnur besorgt – Keine gute Entscheidung. Nach der ersten Anwendung hat sich die Schnur an der zweiten Kugel gelöst und die Kugel rutschten aufeinander. Könnte mir vorstellen, dass das nicht nur einmal passiert und ich am Ende nur noch den Faden rausziehe und die Kugeln ein Fall für die Gynäkologie ist. Wir werden die Schnur jetzt selbst ersetzen.

 

Caro: Nach einigen Rezenssionen dennoch sehr begeistert!

♥♥♥♥

Nachdem ich in vielen Kundenrezensionen gelesen habe, dass sie große Probleme mit dem Rückholbändchen hatten (von Kugel gelöst, vollgesaugt, unschön geknotet, sodass es Blessuren verursacht), war ich zunächst star verunsichert, ob ich mir die Kugeln noch kaufen soll (Bin großer Fifty Shades of Grey Fan. Da wollte ich die Kugeln unbedingt haben, kaufe aber nicht jeden Schrott). Dann entdeckte ich ein Bild von Inner Goddess mit einem Schürchen aus Silikon. Die Variante war etwas teurer aber ich wagte das Risiko und bestellte. Die Lieferung ging schnell. Vorfreude und Besorgnis tanzten in meinem Kopf. Ich öffnete das Paket und sah die Schwarze edle Verpackung. Die Spannung stieg. Ich hoffte, dass es auch die Variante mit dem Silikonband ist und Tadaa! Sie war es. Den Anhänger am Rückholbändchen konnte ich gut entfernen (Ist zwar wirklich wunderschön aber ich brauchs nicht bei der Anwendung). Ich steckte den Anhänger in den mitgelieferten Samtbeutel. Die Kugeln fanden ihren Platz nach etwas Aufwand in mir 🙂

Ich bin begeistert. Die Kugeln sind klein und schwer und eine klasse Übung für die Beckenbodenmuskulatur. Schade nur dass es in den Kugeln nicht noch weitere kleinere Kugeln für das Gegengewicht und die Schwingungen gibt. Das hätte den Alltag deutlich versüßt. Trotzdem ist es durch das gute Gewicht effektiv. Jedoch bedarf die Verwendung von Inner Goddess be´reits Erfahrung und eine gute Muskulatur, sonst sind sie, Schwupps, wieder draußen.

 

Doris: Klasse und wirklich schönes Design!

♥♥♥♥

Die Inner Goddess Liebeskugeln lassen sich sehr gut einführen. Nur der Knoten an der Ersten Kugel stört etwas. Mit etwas Übung und Technik aber auch kein Problem mehr. Die Rückholschelle, hätte etwas kleiner sein können.

Das Tragekomfort ist klasse und das Metall ist super. Habe bereits schon einige Liebeskugeln aus Silikon in meinem Nachttisch. Die finde ich allerdings nicht so angenehm wie die hier von Shades of Grey. Kaufempfehlung! 🙂

 

Leona: Perfekt für mich!

♥♥♥♥

Inner Goddess sind die perfekten Liebeskugeln für mich! Das edle Design ist sehr hochwertig und lassen den Tragekomfort noch erotischer ausfallen. Auch mein Partner findet die Kugeln super. Das Gewicht ist gut und sie verlangen schon eine gewisse Anstrengung. Daher sind sie meiner Erfahrung nach ncihts für Anfänger sondern eher was für Frauen mit Erfahrung.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bildquellen:

  • @amazon.com

← Zurück zur Übersicht Testberichte

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
By | 2016-05-08T18:44:00+00:00 April 8th, 2016|Testberichte|0 Comments

Leave A Comment

3 × vier =