Patchy Paul G5 – Fun Factorys Klassiker!

Patchy Paul G5 – Fun Factorys Klassiker!

Vibrator Patchy Paul von Fun Factory ist ein echter Klassiker unter den Sextoys. Gleich vorne weg: Den Turbobooster wirst du lieben! Aber auch die anderen 24 Einstellungen bringen dich richtig in Fahrt. Denn Paulchen sieht nicht nur süß aus, sein geneigter Kopf kommt genau da hin, wo er sein soll, um unendlich Lust zu erfüllen. Er schafft es perfekt bis zum G-Punkt und stößt mit seinem Kopf genau ins Schwarze! Mit seinen Rillen stimuliert er perfekt beim Eintauchen in die Vagina die inneren Schamlippen und massiert dann von sanft bis kräftig dein Inneres.

 

Patchy Paul G5

Rillenvibrator / G-Punkt-Vibrator

Allgemeine Bewertung

Material

Intensitäten

Lautstärke

Energie

Unsere Note

Besonderheiten

Silikon

12 Stufen

Leise

Akku

Flexibel biegsam

 

 

Patchy Paul

Patchy Paul gehört zu den Klassikern unter den Vibratoren und ist für seinen Hersteller ein gern genutztes Werbegesicht, da er mittlerweile eine große Popularität feiert. Der raupenähnliche Vibrator ist mittlerweile die 4 Version des beliebten G-Punkt Vibrators. Hier zunächst einmal alle Modelle im Überblick:

 

Alle Patchy Paul Modelle

Patchy Paul (Original)

  • 8 Stimulationsintens.
  • 3 Vibrationsrhythmen
  • Batteriebetrieb
  • Farben: Fresh Green, Pink
  • Länge:  21,2 cm
  • Ø 4,3 cm
  • Gewicht: 239g
  • Wasserdicht
  • Kein Haltering
  • Griff: Schwarz
  • Tasten: Schwarz
  • Booster Funktion

Patchy Paul G4

  • 5 Vibrationsintens.
  • 4Vibrationsrhythmen
  • Akkubetrieb
  • Farben: Fresh Green, Pink
  • Länge:  22,1 cm
  • Ø 4,1 cm
  • Gewicht: 244g
  • Wasserdicht
  • Mit Haltering
  • Griff: Weiss
  • Tasten: Weiss
  • Booster Funktion

Little Paul (Smartvibes)

  • 6 Vibrationsintens.
  • 6 Vibrationsrhythmen
  • Batteriebetrieb
  • Farben: Fresh Green, Pink
  • Länge: 14 cm
  • Ø 3,2 cm
  • Gewicht: 208g
  • Wasserdicht
  • Kein Haltering
  • Griff: Schwarz
  • Tasten: Schwarz
  • Mini Vibrator

Patchy Paul G5

  • 6 Vibrationsintens.
  • 6 Vibrationsrhythmen
  • Akkubetrieb
  • Farben: Fresh Green, Pink, Rose
  • Länge:  23,0 cm
  • Ø 2,8 – 4,4 cm
  • Gewicht: 251 g
  • Wasserdicht
  • Mit Haltering
  • Griff: Weiß
  • Tasten: Weiß, Logo
  • Biegsamer

Der Patchy Paul ist das neuste Modell der Paul Serie und bringt zudem einige verbesserte Features mit. Zwar ist er auch etwas teurere als die alten Modelle, dafür hat er aber auch mehr zu bieten. Hier haben wir die Vorteile zusammengefasst

  • Akku statt Batteriebetrieb 
  • Mehr Vibrationsprogramme (12) 
  • Größer und breiterer Durchmesser 
  • Stärkere Motorleistung von über 25% 
  • Material noch flexibler und biegsamer 

Übrigens befindet sich der Little Paul auch im besten Vibrator Test und konnte eine Platz in den Top 5 des Mini Vibrator Tests ergattern!

InhaltsverzeichnisPatchy-Paul-9

Das Wichtigste in Kürze

Patchy Paul aus dem Hause Fun Factory, verfügt über starke Vibrationen und viele Features, die im Testbericht genauer erläutert werden. Er ist akkubetrieben und leicht zu bedienen.

Pro

  • 6 Vibrationsprogramme und 6 Intensitäten 
  • Tastensperr-Funktion 
  • Boosterfunktion 

Contra

  • In hohen Stufen etwas laut x
  • Bei Anfängern kann das Einführen schwierig sein x

Fazit

Ein langer Vibrator mit vielen Funktionen und einem niedlichen Design. Patchy Paul ist aus flexiblen Material und besonders Erregend durch seine Rillenstruktur.
→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Design

Patchy Paul gehört zu den Rillenvibratoren genauso, wie zu den G-Punkt Stimulatoren. Optisch sieht er aus wie eine ulkige Raupe mit einem leichten Lächeln im gesicht und einer großen Nase. Der Vibrator besitzt am unteren Ende einen weißen Griff mit einem hohlen silbrigen Ring in der Mitte für einen besseren Halt. Der Griff besitzt drei übereinander liegende Knöpfe, mit denen Patchy Paul in Betrieb genommen werden kann. Das Bedienteil- Danke an die Entwickler – kann auch im Dunkeln leuchten und den Weg zur Erfüllung zeigen. Unten befindet sich der rote Knopf mit der weißen “Fun”-Aufschrift. In der Mitte ist der Knopf mit einem Plus und der obere dritte Knopf mit einem Minus versehen. Am unteren Ende des Griffes befindet sich der Ladeanschluss für das USB-Magnet-Ladekabel.

Der Vibrationskörper ist aus 100% medizinischem Silikon und geruchsneutral.  Patchy Paul ist sehr stattlich mit seiner Länge von 21,2 cm. Sein Durchmesser von 4,3 cm ist perfekt, deine Wünsche zu erfüllen. Besonders die Rillen und Ausbuchtungen an seinem Körper machen Vibrator Patchy Paul seit Jahren zum Kassenschlager. Der lange Körper ist leicht gebogen, wobei die Sitze, der sogenannte Kopf von Patchy Paul G5, stark nach vorn gebogen ist, um den G-Punkt besser stimulieren zu können.Patchy-Paul-10

Den süßen Patchy Paul gibt es in drei auffälligen Farbdesigns:

  • Vitamin
  • Candy Rose
  • Fresh Green

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Der Patchy Paul ist ein recht ausgefallener Vibrator, der über keine glatte Fläche verfügt sondern eine wellenartige Struktur aufweist und eine neugierig geneigte Nase besitzt, mit dieser dann der G-Punkt intensiv verwöhnt wird. Die Form mag für Anfänger eventuell etwas zu groß, umständlich oder schwierig sein. Daher empfehlen wir den Patchy Paul zunächst einmal mit Gleitgel zu verwenden, um ihn leichter einführen zu können.

Patchy-Paul-8Wer die erste Hürde einmal geschafft hat und die breite Spitze einführen konnte, wird schnell merken, dass die Rillenstruktur die Vaginalwände besonders reizt und somit die Lustgefühle steigern kann. Noch intensiver geht es ab, wenn die Vibrationen erst einmal durch die Tasten am Griff eingeschaltet sind. Das Näschen vom Patchy Paul trifft dabei genau deinen G-Spot und massiert ihn sehr intensiv, sodass dir ein Orgasmus, je nach Vibrationsstärke, so gut wie garantiert ist!

Bei der Verwendung von Gleitgel, solltest du allerdings darauf achten weder silikonhaltiges Gel zu verwenden, noch solltest du Öle in die Befriedigung mit einbeziehen, da diese dem Material schaden können. Nutze daher Gleitgel auf Wasserbasis, damit alle Risiken eines Defekts ausgeschlossen sind.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Patchy Paul auch für Paare geeignet?

Patchy Paul ist eine besonders intensiver Erfahrung aufgrund seiner rillenartigen Struktur. Die Struktur sorgt für ein luststeigerndes Gefühl, weswegen sich Patchy Paul hervorragend fürs Vorspiel eignet, um die Gemüter Anzuheizen. Wie ein Paarvibrator, kann er im Liebesspiel allerdings nicht verwendet werden, höchstens als Massagestab für die klitorale Stimulation. Deswegen sagen wir, dass er für die Selbstbefriedigung oder als integriertes Extra im Liebesspiel besser geeignet ist.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Reinigung

Patchy-Paul-5Der Patchy Paul besteht aus medizinischem Silikon und ist wasserdicht. Der Vibrator von Fun Factory kann daher mit lauwarmen Wasser und milder Seife gut gereinigt werden. Jedoch sollte man aufgrund seiner Struktur darauf achten, dass er auch in den Rillen richtig sauber wird, um Gefahren einer Geschlechtskrankheit durch Keime oder Bakterien vorzubeugen.

Auch ist die Verwendung von speziellen ToyCleaner zur Vermeidung von Krankheitserregern möglich. Einfach drauf gesprüht, desinfisiert es Patchy Paul

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Patchy Paul verfügt über drei Knöpfe am Haltegriff, über die der Vibrator Eingeschaltet und die Vibrationen gesteuert werden. Durch die in der Knopfreihe, unten sitzenden “Fun”-Taste, wird Patchy Paul eingeschaltet. Beim gleichzeitigen Drücken der + und – Tasten darüber, wird die Tastensperre aktiviert, was sich besonders bei Reisen und Transporten gut eignet und vor peinlichen Momenten schützt. Auch werden durch die + und – Tasten die Vibrationsstufen gewechselt. Man kann sie dazu hoch und runterschalten.

Der Vibrator verfügt über eine sehr kräftigen Motor, der sogar um ein Viertel stärker ist, als bei den vorherigen Modellen von Patchy Paul G5. Hier ist zudem der Akkuschacht verkürzt, sodass der Silikonschaft noch flexibler und elastischer ist als bei anderen Modellen. Außerdem verteilen sich die Vibrationen auf diese Weise noch besser über die gesamte Silikonfläche, bis in die Spitze.

Die  Tatsache, dass Patchy Paul zu 100% wasserdicht ist, macht ihn nicht nur für die Badewanne oder Dusche, sondern auch für Badereisen besonders interessant.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Lautstärke

Die Lauttstärke ist anhand der starken Vibrationen verhältnismäßig leise. Jedoch kann man sie in den höheren Vibrationsprogrammen deutlich hören, was einige Nutzerinnen dann doch etwas stören finden. Deswegen stufen wir Patchy Paul G5s Lautstärke als Normal ein, da er weder leise noch richtig laut ist.

Der Akku

Patchy-Paul-13Patchy Paul verfügt über einen integrierten Akku im Inneren, der über die Click ‘n’ Charge Technologie wieder aufladbar ist. Dabei wird der Magnetic Charger, also ein Kabel mit Magnet, mit dem Patchy Paul verbunden, um ihn wieder voll funktionsfähig zu machen. Die Ladezeit beträgt bei der ersten Aufladung 16 Stunden. Diese sollten auch eingehalten werden, damit der Akku zu beginn keine schäden davon trägt. Die Laufzeit des Akkus beträgt in Aktivität 75 Minuten bis zu 120 Minuten. Im Standby Modus hält der Akku sogar ganze sechs Monate.

Übrigens ist das USB-Magnet-Ladekabel auch mit anderen Vibratoren von Fun Factory kompatibel, sofern diese akkubetrieben sind.

Der Preis

Patchy Paul liegt preislich bei knapp 90€. Der Preis ist aber anhand seiner tollen Features und der guten soliden Verarbeitung in einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis! Wir haben bei Amazon Preise ausfindig gemacht, bei denen du noch einige Euros sparen kannst!

 

Features

  • Marke: Fun Factory
  • Made in Germany
  • Name: Patchy Paul
  • Art: G-Punkt Vibrator/ Rillenvibrator
  • Maße: 23 cm x 4,4 cm
  • Durchmesser: 2,8 cm
  • Gewicht: 251 g
  • Material: 100% medizinisches Silikon
  • Lautstärke: Normal
  • 6 Vibrationsintensitäten und 6 Vibrationsrhythmen
  • Kraftvoller Motor mit sehr starken Vibrationen
  • Click ‚n‘ Charge-System
  • Wiederaufladbarer Akku
  • Laufzeit: 1-2 Stunden aktiv, Standby = bis zu 6 Monate
  • Ladezeit: 16 Stunden bei erster Aufladung.
  • inkl. USB-Magnet-Ladekabel (kann auch für andere Fun Factory Toys verwendet werden)
  • Boosterfunktion
  • Intuitive Bedienung der Tasten
  • Tastensperre
  • Mit Handgriff
  • Wellenartige Schaftstruktur
  • PRESS FUN TO PLAY mit LOOP!
  • 100% Wasserdicht
  • Leicht zu reinigen
  • Flexibel
  • Ergonomisch geformt
  • inkl. TOYFLUID sachet (3ml) Gleitgel
  • abwechslungsreich

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pro und Contra

ProPatchy-Paul-11

  • Rillenartiger Silikonkörper macht das Einführen besonders anregend 
  • 12 abwechslungsreiche Programme und Intensitäten 
  • Optimierte Verteilung der Vibrationen über die gesamte Oberfläche  
  • Samtig weiche Oberfläche aus medizinischem Silikon 
  • Leicht zu reinigen 
  • Tastensperre 
  • Leichte Bedienung 
  • Material flexibler als bei Vorgängermodellen 
  • Intensivere Gefühle durch rillenartige Struktur 
  • Wiederaufladbar 
  • 100% Wasserdicht 
  • Boosterfunktion 
  • Mit Handgriff 

Contra

  • Einige Nutze Probleme beim Einführen x
  • In den höheren Vibrationsstufen etwas laut x

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Besonderheiten

Der süße Patchy Paul G5 verfügt über noch stärkere Vibrationen als seine Vorgänger. Sein Motor ist ganze 25% kraftvoller als die Vorgänger und da er weiter unten sitzt, ist der Silikonschaft flexibler und biegsamer. Außerdem verfügt der Patchy Paul über ein beleuchtetes Bedienelement sowie einer Tastensperren- Funktion, die gerade beim Transport sehr sinnvoll sein kann. Zudem verfügt der Patchy Paul neben den Standardfarben Fresh Green und Pink auch über die Farbe Rose, in der unser Paul besonders niedlich aussieht.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit – Der Klassiker ist noch immer Aktuell!

Patchy-Paul-6Vibrator Patchy Paul ist der Klassiker unter den Vibratoren von Fun Factory. Seine intensiven Vibrationen lassen dich wellenförmig deinem Höhepunkt entgegen gleiten. Und dabei ist die Bedienung so einfach. Die Tipptasten sind intuitiv programmiert und mit einem kleinen Druck geht es eine Stufe schneller oder härter. Patchy Paul steht dir immer zur Verfügung und wenn du möchtest, kannst du sofort, nachdem dein seliges Lächeln aus deinem Gesicht gewichen ist, in die nächste Runde starten und noch einmal die vielfältigen Vibrationsstufen genießen. Selbst die erste Stufe von Paul ist für Neulinge bereits ein Highlight und bis zum Ende warten noch viele atemraubende Vibrationsstufen auf dich. Wer schon einige Vibratoren getestet hat, wird bei Patchy Paul sicherlich schwach werden, denn der Klassiker von Fun Factory bietet lustvolle Vibes auf höchstem Niveau. Vibrator Paul schickt dich auf eine erotische Reise, dessen Ziel du noch nicht kennst. Und die vielen Stufen lassen dich den Weg zum Ziel jedes Mal aufs Neue atemberaubend und einzigartig erleben.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Erfahungsberichte

Malin: Besser als Vorgänger!

♥♥♥♥

Ich hatte schon eine ältere Version von Patchy Paul in meiner Sammlung. Nach jahrelangem Spaß mit ihm, hat er nun doch den Geist aufgegeben und ich bestellte mir darauf das neuste Modell, den Patchy Paul G5. War zuerst doch etwas geschockt, da ich ihn  nicht starten konnte…später fand ich allerdings heraus, dass die Tastensperre drin war. Wie von Fun Factory gewohnt, ein tolles Produkt mit starken Vibrationen und einer großen Auswahl an Programmen. Der Patchy Paul G5 ist zudem noch viel besser als sein Vorgänger. Ich kann Patchy Paul weiterempfehlen! 

 

Denise: Top Vibrator

♥♥♥♥

ein lustig aussehender und harmlos erscheinender Vibrator, der zuerst wie ein Kinderspielzeug wirkt. Allerdings täuscht der erste Eindruck, sobald man ihn am Laufen hat. Er ist in seinen Vibrationen seehr stark und seine Größe beachtlich. Er lässt sich flexibel biegen und ist besser in der Handhabung als das vorherige Modell aus der G-Vibes Reihe. Macht allein und zu zweit großen Spaß!

 

Vivian: Kopf zu groß!

♥♥♥

Leider ist die Form für mich nicht gut geeignet. Ich habe große Schwierigkeiten beim Einführen. Der gebogene Kopf macht es mir nahezu unmöglich. Daher kann ich ihn nur äußerlich verwenden…schade.

Dennoch gibt es viel gutes zu Patchy Paul G5 zu sagen. Der Vibrator ist hochwertig und besitzt viele Features. Verarbeitung ist gut und sauber, Das Material, welches zu 100% aus medizinischem Silikon besteht, ist schön weich und angenehm. Gibts wirklich nichts dran zu rütteln. Zudem besitzt Patchy Paul eine große Vielfalt an Programmen und Intensitäten. Der Motor ist ordentlich kräftig und leiser als andere Vibratoren. Dennoch finde ich die Lautstärker nur bis zu den mittleren Stufen angenehm. Danach ist er mir dann doch etwas zu laut.

Wie gesagt, kann ich ihn leider nicht einführen (lässt meine Anatomie irgendwie nicht zu) aber ich denke adere, die damit keine Probleme haben, haben sicherlich eine Menge Spaß mit Patchy Paul. 

 

Anne: Positiv beeindruckt

♥♥♥♥

Kann mich nicht beklagen. Patchy Paul ist mein erstes Toy dieser Art und hat mich positiv überrascht! Die Vibrationen haben es in sich und er ist einfach zu bedienen, wenn man das mit der Tastensperre verstanden hat. Ich komme jedesmal auf meine Kosten 🙂

 

Damian: Sehr stark

♥♥♥♥

War ein Geschenk an meine Freundin..sie ist hin und weg!

Der Vibrator ist sein Geld wirklich wert. Vibrationen sind gut, stark und abwechslungsreich, das Material hochwertig. Auch toll gelöst ist die Auflade-Technik. Muss nu aufpassen, dass ich nicht irgendwann abgeschrieben bin 😉

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bildquellen:

  • @amazon.com

← Zurück zur Übersicht Testberichte

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
By | 2016-05-07T16:13:08+00:00 April 15th, 2014|Testberichte|0 Comments

Leave A Comment

neunzehn − 17 =