Sharevibe Test

Sharevibe Test

Wer mit Strapons schon vertraut ist, weiß, wie spaßig es sein kann, Rollenspiele mit dem besonderen Toy zu praktizieren. Doch wer auch hier eine neue Herausforderung sucht, sollte sich den Sharevibe unbedingt etwas näher anschauen. Fun Factory hat einen ganz besonderen Vibrator rausgebracht: Den Strapon ohne Geschirr! Ein besonderer Spaß sowohl für homosexuelle als auch für heterosexuelle Paare!

 

Sharevibe

Doppelvibrator / Strapon

Allgemeine Bewertung

Material

Intensitäten

Lautstärke

Energie

Unsere Note

Besonderheiten

Silikon

5 Stufen

Normal

Akku

Herausnehmbares Bullet

 

 

Sharevibe

Sharevibe ist der etwas andere Strapon des Herstellers Fun Factory, ohne Harness! Der Vibrator besitzt gleich zwei Stimulationsarme, bei denen der kleine Arm der aktive Part einführt, somit den festen Sitz behält und kein Harness benötigt und mit dem anderen Ende seinen Partner penetriert. Die Vibrationen sind kraftvoll und stimulieren zusätzlich beide Parteien. Der Vibrobullet lässt sich aus dem Gehäuse rausnehmen und kann auch allein für spannende und lustvolle Massagen eingesetzt werden. Für Frauen die ihre Frauen stimulieren wollen oder aber heterosexuelle Paare die neugierig auf einen Rollentausch sind, ist der Sharevibe genau das Richtige!

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Strapon ohne Harness
  • Für Fortgeschrittene
  • Anal & vaginal nutzbar

Pro

  • Vibrationsbullet herausnehmbar
  • Stimuliert beide Parteien
  • Sicherer Halt beim Sex

Contra

  • Adapter für USB- Kabel im Lieferumfang nicht mit inbegriffen x
  • Für Anfänger könnte der Sharevibe eine große Herausforderung darstellen x

Fazit

Der Sharevibe ist ergonomisch so geformt, dass ein Harness nicht nötig ist und ein fester Sitz während des Sex dennoch gewährleistet ist. Kraftvolle Vibrationen, tolles Design, leichte Reinigung und angenehmes Design, lassen das Toy zu einem spannenden Abenteuer werden. Der Sharevibe ist für Fortgeschrittene, daher können sich Anfänger etwas schwer tun mit der Anwendung.
→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Design

Der Sharevibe erinnert von der Form an den Buchstaben „G“ und weist eine Länge von 21 cm auf.  Das längere Ende und der Stimulationsarm für die passiver Person beträgt 11 cm und hat einen Durchmesser von 2,7 cm. Dadurch ist er nicht nur vaginal sondern auch anal gut einführbar. Der andere Arm wird von der aktiven Person eingeführt und ist etwas dicker mit 3,8 cm. Seine Länge beträgt 13,5 cm. Dieser Teil ist etwas gebogen und beim Übergang zum anderen Reizarm mit einer Verstärkung versehen, um besseren Halt zu bieten. Gleichzeitig kann die Verstärkung auch die Klitoris stimulieren.

Sharevibe-11Der Sharevibe besteht aus 100%igem medizinischem Silikon, dass samtig weich und flexibel biegsam ist. Am unteren Ende befindet sich eine kleine ovale Öffnung, indem der Vibationsbullet hineingeschoben wird. Durch das Bullet wird die Silikonhülle in Vibration versetzt. Das Bullet schaut  etwas aus der Silikonhülle raus, um es auch bediennen zu können. Das Bullet selbst besteht aus ABS-Plastik und verfügt über einen großen roten Knopf mit der Aufschrift „Fun“.

Im Lieferumfang von Fan Factorys Sharevibe befinden sich ein kleines Päckchen Gleitgel auf Wasserbasis, ein Aufbewahrungsbeutel, ein kleines Heftchen für „Anale Spielideen“ sowie ein USB-Ladekabel. Ein Adapter für die Steckdose ist nicht inbegriffen, kann aber zusätzlich bestellt werden.

Der Sharevibe ist in drei verschiedenen Farben erhältlich:

  • Nude
  • Pink
  • Dark Violet

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Sharevibe-12Der Sharevibe befindet sich bei der Lieferung in der Reisesperre. Um sie zu entsperren, halte den Knopf am Bedienelement einige Sekunden gedrückt.

Pack den Vibrationsbullet in die Silikonhülle. Ist dies volbracht, kannst du bei Bedarf den dickeren Stimulationsarm mit Gleitgel einreiben um ihn besser in deine Vagina einführen zu können. Viele Nutzerinnen berichten jedoch, dass das Material so angenehm weich ist, dass sie Gleitgel gar nicht benötigen. Der Vibrator sollte bis zu der Verdickung in der Vagina stecken, um einen festen Sitz zu garantieren.

Führe nun den anderen Reizarm vorsichtig in den Anus oder die Vagina deines Partners. Gehe dabei sehr behutsam vor, um ihn oder sie nicht zu verletzen. Die Vibrationen lassen sich auch im eingeführten Zustand noch gut einstellen. Mit rhythmischen Hin und Herbewegungen kannst du deinen Partner verwöhnen und „Sex wie ein Mann“ Simulieren.

Nach Gebrauch sollte der Sharevibe unbedingt gereinigt werden um, Geschlechtskrankheiten auszuschließen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Strapon?

Sharevibe-6Normalerweise handelt es sich bei einem Strapon um einen Dildo/Vibrator, der an einem sogenannten Harness (Gürtel, Höschen mit Loch für den Dildo/Vibrator) angebracht wird. Der Strapon wird dann von der Frau getragen. Dies dient den Zweck, als Frau den aktiven Part zu übernehmen und den Partner/ die Partnerin mit dem herausragenden Dildo/ Vibrator zu verwöhnen. Die Frau übernimmt sozusagen den Part des Mannes und verwöhnt den Partner mit lustvollen Stößen.

Der Sharevibe wird genauso verwendet, hat jedoch den Vorteil keinen Harness zu benötigen, um dennoch einen stabilen und festen Sitz zu garantieren. Das macht ihn unter den Strapons zu etwas Besonderem.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Reinigung & Sicherheit

Sharevibe-2Die Reinigung des Sharevibe ist mehr als einfach. Der Vibrationsbullet lässt sich vom Silikon trennen, sodass das Silikon bequem und unbedenklich unter warmen Wasser mit milder Seife abgewaschen und gereinigt werden kann. Auch kann der Vibrator nach der Säuberung zusätzlich mit einem speziellen Toycleaner oder Desinfektionsmittel eingesprüht werden, um Bakterien, Pilze und Keime auszuschließen.

Achte jedoch darauf, dass du dabei keine aggressiven Putzmittel oder ähnliches verwendest, denn diese können dem Material schädigen.

Bei der Verwendung von Gleitgel ist ebenfalls Vorsicht geboten. silikonhaltiges Gleitgel kann dem Silikon vom Sharevibe ebenfalls schädigen, indem es Risse erzeugt. Dadurch ist der Vibrator instabil und Keime/ Bakterien können sich unbemerkt in den entstandenen Ritzen vermehren und zu Infektionen führen.

Der Gebrauch von Vaseline ist umstritten. Zwar wird immer wieder mal erwähnt, dass Vaseline, was anale Spielchen betrifft, angenehmer sei, weil es von den Darmwänden nicht so schnell absorbiert wird, jedoch ist es fraglich, ob Vaseline auch unbedenklich für das Material des Vibrators ist. Daher empfehlen wir den Sharevibe nur mit wasserbasiertem Gel zu nutzen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Der Sharevibe verfügt über einen herausnehmbares Vibrationsbullet. Dieser verfügt über 3 Vibrationsprogrammen sowie zwei unterschiedliche Intensitäten. Eingestellt werden die Vibrationen über einen roten Knopf am Bullet, mit der Aufschrift „Fun“. Der harnesslose Strapon wird komplett durch eine Taste gesteuert. Bei erste Betätigung des Knopfes schaltet man den Sharevibe an und befindet sich gleich in der erste Vibrationsstufe. Bei mehrfacher Betätigung werden die Vibrationsprogramme gewechselt bis sich der Vibrator nach wiederholter Betätigung in der letzen Stufe wieder ausstellt.

Die Vibrationen im Bullet werden durch einen kraftvollen Motor ausgelöst der schnell rotiert. Sharevibe verfügt über einen wiederaufladbaren Ionenakku, der über die Click´n´Chargetechnologie geladen wird.

 

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Lautstärke

Für die Leistung, die der Sharevibe mit sich bringt, ist die Lautstärke nicht gerade leise aber laut ist er auch nicht. Daher empfinden wir seine Lautstärke als normal. Abgesehen davon ist bei dem großen Spaß, den man mit dem Strapon hat, die hörbare Vibration eh schnell vergessen.

Der Akku

Sharevibe-3Der Sharevibe verfügt über einen wiederaufladbaren Ionen-Akku mit Tiefenentladeschutz. Er wird per USB-Kabel durch die Click´n´Charge Technologie aufgeladen. Dabei wird das magnetische USB-Kabel mit den zwei kleinen Magneten am Bullet verbunden und das Bullet geladen. Ein Adapter für das USB-Ladekabel ist nicht im Lieferumfang, kann aber zusätzlich erworben werden. Als Alternative bieten sich Notebook und PC an. Die Ladezeit beträgt, je nach Energiequelle, 2-4 Std.

Der Preis

Der Sharevibe wird aktuell knapp 100€ angeboten. Damit gehört der Strapon-Doppelvibrator zu den etwas teureren Produkten von Fun Factory. Aber bei der Leistung, die er verspricht, ist der Preis dennoch gerechtfertigt. Bei amazon, konnten wir ihn auch für einen günstigeren Preis ermittlen.

 

Features

Sharevibe

  • Hersteller: Fun Factory
  • Made in Germany
  • Art: Strapon ohne Harness
  • Farben: Nude, Pink und Dark Violet
  • Länge: 21,9 cm
  • Aktiver Part: Durchmesser 3,8 cm, Länge 13,5cm
  • Passiver Part: Durchmesser 2,7 cm, Länge 11 cm
  • Gewicht: 409g
  • Material: Silikon / ABS (Bullet)
  • Weiche Oberfläche
  • Bullet: Herausnehmbar
  • 3 Vibrationsprogramme
  • 2 Intensitäten
  • 100% wasserdicht
  • Betrieb: Wiederaufladbarer Akku mit Tiefenentladeschutz
  • Click´n´Charge Technologie
  • Ladezeit: 2-4 Std.
  • USB-Ladekabel (Adapter nicht im Lieferumfang)
  • Stimulationsbereiche: Anal, Vaginal
  • Ergonomisch geformt
  • Naturgetreue, kraftvolle Form
  • Für Fortgeschrittene
  • Frau+Frau
  • Mann + Frau
  • Gut geeignet für Rollenspiele
  • Leicht zu reinigen
  • Zubehör: Fun Factory Aufbewahrungsbeutel, Probe Fun Factory Gleitgel auf Wasserbasis, Broschüre „Anale Spielideen

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pro und ContraSharevibe-5

Pro

  • Sharevibe ergonomisch geformt
  • Sicherer Halt beim Sex
  • Toy für Homosexuelle und Paare, die sich für Rollenspiele begeistern
  • Leicht zu reinigen
  • Starke Vibrationen in 5 verschiedenen Programmen
  • Bullet herausnehmbar (kann auch allein für Massagen genutzt werden)
  • in drei verschiedenen Farben erhältlich

Contra

  • Kein Adapter inklusive x
  • Für Anfänger eine Herausforderung x
  • Preis etwas teuer x

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Besonderheiten

Der Sharevibe gehört zu den Strapons, hat aber die Besonderheit kein Geschirr (Harness) zu benötigen, um genutzt zu werden. Er verfügt außerdem über starke Vibrationen, die durch ein kleines Vibro-Ei abgegeben werden und die Silikonhülle in angenehme Schwingungen versetzt. Sharevibe ist sowohl anal als auch vaginal nutzbar.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit – Großer Spaß für PaareSharevibe-4

Paarvibrator, Doppelvibrator und Strapon – Sharevibe verbindet alle Arten in einem Gerät! Der aus hautfreundlichem Silikon und wie der Buchstabe „G“ geformte Vibrator verwöhnt Beide Parteien im Liebesspiel mit kraftvollen Vibrationen, während der aktiver Partner den passiven zusätzlich noch mit rhythmischen Stößen verwöhnt. Sharevibe ist eine tolle Investition für Paare die experimentierfreudig sind und Lust auf ein ungewöhnliches Liebesabenteuer haben. Auch für lesbische Frauen, kann der Sharevibe eine tolle Bereicherung im Liebesleben sein.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Erfahrungsberichte

Lana: Geil, geil, geil

♥♥♥♥

Ich durfte das Produkt mit meinem Freund noch vor der Veröffentlichung austesten. Das hat uns beide gefreut, da wir ein sehr offenes Parr sind, Abwechslung lieben und große Freude an neuen Experimenten im Schlafzimmer haben. Der Sharevibe ist eine völlig neue Art eines Vibrators und wir sind glücklich darüber, dass wir ihn testen durften.

Der Erste Eindruck vom Sharevibe kann schon Respekt einflössen. Er ist sehr groß, hat aber ein cooles Design. Modern, hochwertig und hip. Ein weiterer Pluspunkt: Die Vibrationseinheit lässt sich herausnehmen und kann man auch so zum Verwöhnen verwenden. Ich habe den Sharevibe gut in mich einführen können. Brauchte kein Gleitgel dafür. Die Vibrationen haben es echt in sich. Ich konnte mich auf die Stimulation meines Freundes kaum konzentrieren, da ich selbst gut stimuliert wurde. Der Sharevibe hat uns mega viel Spaß und Vergnügen bereitet. Er ist auch in mehreren Stellungen zu gebrauchen. Wenn es zuviel wird, kann man den Sharevibe auch als Doppelvibrator für sich allein nutzen 😉

Das Sextoy eignet sich hervorragend für homosexuelle Paare sowie heterosexuelle Paare, die offen für die etwas anderen Experimente sind! Wir empfehlen den Sharevibe weiter.

 

Inge: Klasse!

♥♥♥♥

Der Sharevibe von Fun Factory lässt sich leicht und unkompliziert einführen. Ich finde es toll, dass ich fürs Einführen klein Gleitgel benötige, was mich bei anderen Vibratoren und Dildos immer sehr gestört hat, denn der Sharevibe ist sehr weich und samtig. Ich bin im Bet wahnsinnig experimentierfreudig, weswegen es auch keine Überraschung is, dass ich auch mal einen Strapon versuchen wollte. Es mag am Anfang zwar etwas ungewohnt sein aber mit etwas Übung macht der Sharevibe richtig Spaß. Meinem Freund hat es auch gefallen. 🙂 Ich bin von Toy überzeugt!

 

Joan:  Freundin liebt ihn

♥♥♥♥

Meine Freundin und ich wollten mal etwas neues ausprobieren und entschieden uns für den Sharevibe. Für meine Freundin die beste Entscheidung! Der Strapon ist zu ihrem Lieblingstoy geworden. Ich habe mich als heterosexueller anfangs etwas geträubt ihn zu verwenden, habe mich aber überreden lassen. Das erste Mal war etwas gewöhnungsbedürftig. Die Oberfläche ist glatt und sehr angenehm, sodass ich es mit der Zeit auch sehr lustvoll fand. Der Beckenboden meiner Freundin ist allerdings doch etwas zu schwach beisammen, weswegen wir ihr noch Liebeskugeln besorgen werden, um die Sharevibe in ein paar Wochen nochmal gemeinsam auszuprobieren. Ansonsten ist der Strapon durchaus empfehlenswert. Auch an Anfänger (so wie wir).

 

Jürgen: Blöder Winkel

♥♥♥♥

Ich wollte das Teil unbeding mal Testen und bestellte es für meine Frau und mich. Anfangs hatte Sie große Probleme beim Tragen und meinte, dass es ihr wehtut. Wir haben einige Stellungen ausprobiert und eine geeignete für sie gefunden. Trotzdem schade. Ich hatte mir mehr vom Sharevibe versprochen. Ich selbst allerdings komme gut auf meine Kosten. Doch wenn es Frau keinen Spaß macht, ist es für uns unbrauchbar. Daher nur zwei Punkte.

 

Alex: Wahnsinn!!!

♥♥♥♥

Meine Freundin und ich wollten uns in neue Sphären begeben und kauften den Sharevibe. Die Bewertungen sind okay, also wurden wir neugierig und bestellten uns den Vibrator.
Unser Fazit: Von anfang an begeistert! Der Sharevibe bringt echt viel Fun und bringt uns eine Menge Spaß. Von uns gibts ne klare Kaufempfehlung! Das Teil ist hammergeil!!!

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bildquellen:

  • @amazon.com

← Zurück zur Übersicht Testberichte

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
By | 2016-05-08T18:41:26+00:00 April 9th, 2016|Testberichte|0 Comments

Leave A Comment

zwei × 5 =