Vibrator benutzen – Eine Anleitung

Vibrator benutzen – Eine Anleitung

Viele Frauen haben in einer Beziehung leider noch keinen Höhepunkt beim Sex gehabt. Dies kann zum einen daran liegen, dass die Frau sich selbst noch nicht richtig kennt, oder der Partner sich auch nicht wirklich auskennt. Hier kann es hilfreich sein, einen Vibrator zu nutzen. Ob nun alleine oder mit dem Partner, das hängt dann von beiden ab.

Vibrator benutzen erst einmal alleine

Frauen, die einen Vibrator benutzen möchten, sollten im Voraus schon einmal wissen, dass es nicht auf die Größe ankommt. Wichtig dabei ist nur, ob die Vibrationsstärke sich einstellen lässt. Denn beim ersten benutzen  eines Vibrators, sollte nur die schwächste Stärke eingestellt werden. Empfehlenswert ist auch, das Gleitgel gleich mitbestellt wird. Dies kann eine große Hilfe sein, denn gerade in der ersten Zeit ist ein Vibrator benutzen noch ungewohnt. Doch am wichtigsten dabei ist, dass es sich die Frau erst einmal gemütlich macht und sich auch von niemanden stören lässt. Da ist es egal, ob eine Beziehung besteht oder nicht, zuerst sollte jede Frau erst einmal beim Vibrator benutzen, den eigenen Körper besser kennenlernen. Das erfordert Zeit und vor allem die richtige Umgebung und jede Frau muss sich erst einmal in Stimmung bringen. Dazu können auch zuerst einmal die Finger eingesetzt werden. Mit diesen wird dann nur der Kitzler bearbeitet und nach den Stellen am Körper gesucht, die Frau so richtig erregen. Dazu kann die Benutzung eines Vibrators hilfreich sein. Dies sollte solange gemacht werden, bis Frau das erste Mal so richtig kommt.

Wichtig dabei ist das jede Frau auch den sogenannten G-Punkt in sich ertastet, dieser kann dann wichtig sein beim Vibrator benutzen. Der sogenannte G-Punkt sitzt nicht sehr tief in der Vagina und an der Oberseite. Am besten kann dieser bei einem Orgasmus entdeckt werden, denn dieser zieht sich dann im Rhythmus zusammen und lässt wieder locker. Wenn dieser magische Punkt gefunden ist, dann kann das benutzen eines Vibrators auch von innen geschehen. Hierzu sollte sich Frau wieder erst in Hochstimmung bringen und kurz vor dem Orgasmus nur ein wenig eindringen. So ist dann durch Vibrator benutzen mehr als nur ein Höhepunkt garantiert.

Anal einen Vibrator benutzen

Vibrator1

Viele gerade junge Frauen stehen dem Analverkehr eher skeptisch gegenüber, doch dies ist noch mal ein ganz besonderes Erlebnis. Allerdings muss hier erst einmal eine Analerweiterung vorgenommen werden. Hierzu sollte am Anfang ein Vibrator benutzen nur von außen stattfinden. Zudem gibt es gerade für den Analbereich extra geformte Vibratoren. Auch kann diese Analerweiterung mit dem Partner gemeinsam gemacht w

erden. Am besten kniet sich die Frau vor den Mann, so kann dieser ganz vorsichtig mit der Analmassage begingen. Auch wenn die Lust noch so groß ist, hier noch nicht eindringen und auch keinen Vibrator benutzen. Dafür erst einmal nur einen Finger vorsichtig einführen, damit Frau lernt, hier wieder locker zu lassen. Die natürliche Reaktion ist diesen Finger wieder loszuwerden, was dann bei weiterem Eindringen auch schmerzhaft sein kann. Diese Analerweiterung sollte langsam erweitert werden und dann kann man den Vibrator benutzen. Auch hierzu erst ganz vorsichtig vorgehen und den Vibrator nur ein kleines Stück einschieben. Erst wenn das Vibrator Benutzen anal ohne Schmerzen funktioniert, kann dann der Freund loslegen. Aber auch hier gilt ein wenig Geduld, genauso wie beim Vibrator benutzen, denn zu Anfang, muss der Freund oder Mann immer noch ein wenig warten. Erst wenn die Frau locker ist, dann kann es losgehen. So kann eine Frau sowohl beim Vibrator benutzen, wie auch bei Analsex einen Orgasmus der besonderen Art erleben. Dieser ist mit Worten nicht zu beschreiben, einfach nur geil.

Gemeinsam einen Vibrator benutzen

paar

Einen Vibrator zu benutzen, kann natürlich nicht nur beim Analsex wunderschön sein. Beim nutzen eines Vibrators wird Frau durch den Mann schon so richtig heiß gemacht. Hierzu ist es wichtig, das der Mann natürlich die besonders empfindlichen Stellen der Frau kennt. Viele Frauen haben auch Probleme überhaupt einen Orgasmus zu bekommen. Dies kann durch einen Vibrator benutzen geändert werden, vor allem wenn Frau diesen schon alleine benutzt hat. So kann der Mann den Körper der Frau besser kennenlernen und dabei zuschauen, wie die Partnerin richtig heiß wird. Auch hier kann es beim Vibrator benutzen ein Vorteil sein, wenn der Mann einmal mit dem Finger den G-Punkt kennenlernt. So kann dieser dann auch beim Geschlechtsverkehr besser auf die Frau eingehen und kennt dann die Stelle wo die Frau bestimmt kommt. Vor allem aber macht ein Vibrator Benutzen zu zweit doppelt so viel Spaß, gerade da natürlich auch verschiedenen Stellungen ausgetestet werden können. So lieben es viele Frauen, einfach auf dem Rücken zu liegen, wobei die Beine ganz nach hinten gelegt werden. In dieser Stellung, kann dann beim Vibrator benutzen ein intensiveres Gefühl entstehen. Gerade auch, wenn dieser dann anal eingeführt wird, kommt Frau garantiert zum ersten Höhepunkt. Also beim nutzen eines Vibrators keine Scheu, sondern einfach ausprobieren. Egal ob nun mit Partner oder doch lieber alleine.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
By | 2014-12-13T16:00:58+00:00 Mai 1st, 2014|Wissenswertes|0 Comments

Leave A Comment

10 + 19 =