Mini Vibrator Test 2017 – Die besten Mini Vibratoren

Mini Vibrator Test 2017 – Die besten Mini Vibratoren 2017-04-18T23:30:51+00:00

Willkommen bei unserem Mini Vibrator Test!

Du magst es klein und willst vor allem für Unterwegs ein diskretes Toy haben, dass dir zahlreiche Höhenflüge bescherrt? Dann bist du hier genau richtig! In unserem Mini Vibrator Test zeigen wir dir die besten 5 Mini Vibratoren von insgesamt 16 getesteten Produkten und die gesamte Auswertung sowie unsere Testkriterien, damit du ihre Stärken und Schwächen besser nachvollziehen kannst! Nun aber zu unseren Mini Vibrator Test Gewinnern!

Die Top 5 der Mini Vibratoren

Womanizer PRO

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Intensitäten

Material: ABS/ Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserspitzgeschützt

Auflege, Design

GÜNSTIG

Better Than Chocolate 2

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

5 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Auflege, Design

GÜNSTIG

Womanizer W100

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

5 Intensitäten

Material: ABS/ Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserspitzgeschützt

Auflege

GÜNSTIG

We Vibe Tango Mini Vibrator

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Mini

GÜNSTIG

Lelo Mia 2 Auflegevibrator 

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

6 Vibrationen

Material: Silikon/ ABS

Lautstärke: Normal

Wasserdicht

Design, Mini

GÜNSTIG

Inhaltsverzeichnis

Unsere Testkriterien im Mini Vibrator Test

Auch der Mini Vibrator wurde im großen Vibrator Test auf spezielle Kriterien geprüft. Für jedes Kriterium konnten maximal 3 Punkte, mindestens aber 1 Punkt erreicht werden. Je mehr Punkte der Vibrator in einem Kriterium erreicht hat, desto besser. Die Punkte wurden darauf zusammengezählt und mittels unseres Notensystems ausgewertet.

Zudem wurden spezielle Punkte für die Relevanz der jeweiligen Vibratorart zweifach gewertet. Im Falle vom Mini Vibrator, wurden folgende drei Kriterien doppelt gewertet:

  • Stimulationskraft
  • Unauffälligkeit
  • Handhabung

Wie auch bei vielen anderen Vibratorarten, kommt es auch beim Mini Vibrator auf starke Stimulation an. Und dieser hier muss sogar noch mehr leisten, denn viel Platz für große Motoren, ist nicht da! Desweiteren haben wir die unauffälligkeit getestet. Dabei bekamen die Vibratoren volle Punktzahl, die nicht gleich als Sextoy erkennbar sind. Jedoch kann die Größe die Bedienung manchmal etwas kompliziert gestalten. Deswegen wurde auch die Handhabung der kleinen Lieblinge doppelt gewertet.

Hier sind unsere Kritikpunkte im Überblick sowie ihre Erklärungen:

Kriterien

  • Stimulationskraft
  • Unauffälligkeit
  • Handhabung
  • Größe
  • Wasserdicht
  • Modis & Intensitäten
  • Energielieferant
  • Material
  • Lautstärke

 

3 Punkte

  • Sehr Stark
  • Unscheinbar
  • Leicht
  • Unter 10 cm
  • Wasserdicht
  • Beides Vorhanden
  • Akku
  • Silikon
  • Leise
2 Punkte

  • Stark
  • Etwas auffällig
  • Okay
  • Zwischen 10-15 cm
  • Wasserspritzgeschützt
  • Eins Vorhanden
  • Kabel
  • ABS/Plastik
  • Normal
1 Punkt

  • Schwach
  • Sehr auffällig
  • Umständlich
  • Über 15 cm
  • Nicht Wasserdicht
  • Nur eine Vibration
  • Batterie
  • Andere Materialien
  • Laut

Im Mini Vibrator Test haben wir die kleinen Lustspender auf insgesamt 9 Kriterien getestet. Hier erläutern wir dir jedes Kriterium etwas genauer:

1. Stimulationskraft: Der große Schwerpunkt auch bei Design Vibratoren. Wer hier die volle Punktzahl erreicht, verfügt über einen sehr starken Motor und kann schnell zum Orgasmus führen. Bei sehr schwacher Leistung und einem leichten Kitzeln, gab es nur einen Punkt

2. Unauffälligkeit: Das Toy eignet sich hervorragend für Freuden unterwegs. Umso peinlicher, sollte die Handtasche versehentlich auf den Boden sein und die Leute erkennen sofort einen Vibrator zwischen deinen Sachen. Mittlerweile sind die Designs so vielfältig, dass nicht jeder Mini Vibrator auch als solches erkennbar ist. 3 Punkte gib es für Modelle die nicht gleich als Sexspielzeug erkennbar sind. 2 Punkte gab es für etwas auffälligere aber doch sehr kleine Modelle. Einen Punkt gab es für Modelle, die gleich als Vibrator erkennbar sind.

3. Handhabung Ein Mini Vibrator ist gut! Diskret, unauffällig, leicht in der Tasche zu verstauen… doch was ist mit der Bedienung? 3 Punkte vergaben wir für Modelle, die gut in der Hand liegen und deren Bedienungselement leicht zu tätigen ist. Zwei Punkte gab es für gutes Handling, aber wo die Tasten nicht so leicht zu erreichen sind. einen Punkt gab es für schwer zu bedienende Mini Vibratoren.

4. Größe: Natürlch ist die Größe bei einem Mini Vibrator nicht sehr unwichtig. Hier gilt, je kleiner, desto besser. Deswegen haben wir Modellen, die kleiner als 10 cm sind volle Punktzahl gegeben. Modelle, welche die 15cm nicht überschreiten bekommen 2 Punkte. Alle Vibratoren über 15cm, können nur noch grenzwertig als Mini Vibrator erachtet werden und bekamen daher nur einen Punkt.

5. Wasserdichte: Der Mini Vibrator bringt viele nützliche Features mit. Und wenn er auch noch wasserdicht wäre? Oh, das wäre ja klasse! 3 Punkte bei Wasserfest, 2 Punke bei wasserspritzgeschützte Modellen und nur einen, wenn der mini Vibrator keinen Schutz vor Wasser hat.

6. Energielieferant: 3 Punkte gibt es für den Akku, da er lange haltbar ist und wieder aufgeladen werden kann. Da es sich hierbei um mobile Vibratoren handelt vergeben wir in diesem Test die zwei Punkte nicht an das Kabel sondern an die Batterie. Somit bleibt für das Kabel nur ein Punkt übrig.

6. Material: Silikon gilt als das gesündeste und angenehmste Material – 3 Punkte. ABS ist nicht gesundheitsschädlich, kann aber für die ein oder andere Dame unangenehm sein auf der Haut – 2 Punkte. Einen Punkt gab es für andere Materialien, die ggf. als nicht ganz gesund gelten.

7. Lautstärke: Viele Frauen erwarten äußerste Diskretion von ihrem Liebestoy. Gerade unterwegs. 3 Punkte vergeben wir, wenn der Mini Vibrator kaum zu hören ist. 2 Punkte gab es für Modelle, die zwar nicht flüsterleise sind aber sich in einer noch akzeptablen Lautstärke befinden. Sehr laute Geräte bekamen nur einen Punkt.

8. Modis/ Intensitäten: Verschiedene Vibrationsrythmen und Vibrationsintensitäten? Dafür gab es 3 Punkte. Wer wenigstens über einen der zwei Features aber davon über mehreren Stufen verfügt, konnte sich zwei Punkte sichern. Bei nur einer Vibration, ohne Auswahl vergaben wir lediglich einen Punkt.

11. Kundenbewertung: Im Internet hausieren eine Menge Shops, bei denen die Kunden ihre Rezension zu diversen Vibratoren abgeben konnten. Wir haben die Bewertung mehrerer Shops addiert und durch ihre Anzahl geteilt, um eine Durchschnittsnote zu errechnen. Das Ergebnis wurde mit unserem Testergebnis Addiert und durch zwei geteilt, um eine Endnote zu erstellen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ergebnisse

Hier siehst du die Auswertung der getesteten Vibratoren im Mini Vibrator Test:

Legende: Die Anzahl an Punkten ergibt folgende Noten:

12 Kriterien

  • Note 1: 36= 1,0/ 35= 1,2/ 34= 1,3/ 33= 1,5/ 32= 1,7/ 31= 1,8
  • Note 2: 30=2,0/ 29=2,2/ 28=2,3/ 27=2,5/ 26=2,7/ 25=2,8
  • Note 3: 16= 24= 3,0/ 23= 3,2/ 22= 3,3/ 21= 3,5/ 20= 3,7/ 19= 3,8
  • Note 4: 12= 18= 4,0/ 17= 4,2/ 16= 4,315= 4,5/ 14= 4,7/ 13=4,8
  • Note 5: 08= 12= 5,0

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Vibratoren im Test

Der Mini Vibrator Test: In unserem Test wurden noch 11 weitere Vibratoren getestet, dessen Ergebnisse wir euch nicht vorenthalten wollen. Hier findest du ihre Testberichte und die Testauswertung.

Mini Vibrator Test: Platz 6-10

Lelo Siri 2 Auflegevibrator

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Auflege

GÜNSTIG

We Vibe Touch Auflegevibrator

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Auflege

GÜNSTIG

Silikon Massage Butt Plug

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

10 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Anal, Plug

GÜNSTIG

Fun Factory Ocean

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

12 Intensitäten

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Doppel

GÜNSTIG

Lelo Alia Auflegevibrator

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

6 Vibrationen

Material: Silikon/ ABS

Lautstärke: Leise

Wasserspitzgeschützt

Auflege, Design

GÜNSTIG

 

Legende: Ähnlich wie bei einem Sterne-Bewertungssystem besteht unser System auch aus maximal 5 Noten. Die Anzahl an Punkten ergibt dabei folgende Ergebnisse:

12 Kriterien

  • Note 1: 36= 1,0/ 35= 1,2/ 34= 1,3/ 33= 1,5/ 32= 1,7/ 31= 1,8
  • Note 2: 30=2,0/ 29=2,2/ 28=2,3/ 27=2,5/ 26=2,7/ 25=2,8
  • Note 3: 16= 24= 3,0/ 23= 3,2/ 22= 3,3/ 21= 3,5/ 20= 3,7/ 19= 3,8
  • Note 4: 12= 18= 4,0/ 17= 4,2/ 16= 4,315= 4,5/ 14= 4,7/ 13=4,8
  • Note 5: 08= 12= 5,0

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mini Vibrator Test: Platz 11-16

Little Paul

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

12 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Leise

Wasserdicht

Mini, Rillen

GÜNSTIG

 

Lelo Nea 2

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

5 Intensitäten

Material: ABS/ Silik.

Lautstärke: Leise

Wasserspitzgeschützt

Design, Mini

GÜNSTIG

Fairy Baby Mini

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

Stufenlos

Material: ABS/Silik.

Lautstärke: Leise

Nicht Wasserdicht

Mini

GÜNSTIG

Lelo Ora 2

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Intensitäten

Material: ABS/Silik.

Lautstärke: Leise

Wasserspitzgeschützt

Design, Mini

GÜNSTIG

Layaspot

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

8 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Normal

Wasserspritzgeschützt

Mini

GÜNSTIG

Fun Factory Angelo

Zum Testbericht

Bewertung

Note:

11 Vibrationen

Material: Silikon

Lautstärke: Normal

Wasserdicht

Mini

GÜNSTIG

Legende: Ähnlich wie bei einem Sterne-Bewertungssystem besteht unser System auch aus maximal 5 Noten. Die Anzahl an Punkten ergibt dabei folgende Ergebnisse:

12 Kriterien

  • Note 1: 36= 1,0/ 35= 1,2/ 34= 1,3/ 33= 1,5/ 32= 1,7/ 31= 1,8
  • Note 2: 30=2,0/ 29=2,2/ 28=2,3/ 27=2,5/ 26=2,7/ 25=2,8
  • Note 3: 16= 24= 3,0/ 23= 3,2/ 22= 3,3/ 21= 3,5/ 20= 3,7/ 19= 3,8
  • Note 4: 12= 18= 4,0/ 17= 4,2/ 16= 4,315= 4,5/ 14= 4,7/ 13=4,8
  • Note 5: 08= 12= 5,0

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Der Mini Vibrator

Dieser Vibrator hat es echt in sich! Klein aber Oho stimmt in diesem Fall voll und ganz! Der Mini Vibrator zeichnet sich durch seine geringe Größe aus, ist seinen größeren Brüdern in Stärke und Funktion aber in keinser Weise unterlegen. Der Minivibrator ist meist klein und schmal und ein praktisches Utensil für Freuden die man unterwegs ausleben möchte. Ob im Urlaub, im Kino, Restaurant oder im Park, Der kleine Lustbringer ist diskret und bringt dir die gewünschten Effekte bis hin zum Orgasmus! Dabei variieren die Mini Vibratoren in Preis, Form und Stimulationsort doch gewaltig. Im Mini Vibrator Test zeigen wir dir, welche Arten von Mini Vibrator es gibt:

 

Mini-Vibrator-TestFingervibrator (der Klassiker)

Dieser Vibrator ist wahrscheinlich der erste, der einem in den Sinn kommt, wenn man an einen Mini Vibrator denkt. Er ist schmal und hat eine fingerähnliche Form und findet man nicht selten in Automaten auf öffentlichen Toiletten oder in Wundertüten von Sexshops. Aber auch im Internet kann man sich diesen Mini Vibrator beschaffen. Auf unserem Mini Vibrator Test ist der We Vibe Tango ein Modell, welches dem Fingervibrator sehr nahe kommt. Der Fingervibrator kann für innere und äußere Stimulation verwendet werden.

 

Better-Than-Chocolate-2-11Auflegevibratoren

Nicht alle Vibratoren dieser Art sind klein aber doch sehr viele. Ihre Optik erinnert anfangs oft an einen Epilierer, wodurch dieser Mini Vibrator nicht sofort als Sextoy erkennbar ist. Das ist sehr praktisch, wenn man unterwegs ist, denn er sorgt für äußerste Diskretion. Die Form hier ist meist etwas flach und ergonimisch dem Venushügel angepasst. Er dient einzig der äußeren Stimulation und kann nicht eingeführt werden. Jedoch gibt es einige Ausnahmen.

 

Little-Paul-2G-Punkt Vibrator

Diese Vibratoren sind ähnlich wie der herkömmliche Vibrator, nur mit dem Unterschied, dass die Spize lecht zur Seite geneigt ist. Im Falle von unserem Mini Vibrator Test, konnten auch wir so einen G-Punkt Vibrator bewerten. Der Little Paul von Fun Factory ist so einer. G-Punkt Vibratoren dienen der intensiven Stimulation des G-Punkts an der vorderen Scheideninnenwand. Dieser Punkt kann ebenfalls wie die Klitoris Orgasmen herbeiführen. Jedoch ist diese Art von Mini Vibrator sofort als solcher erkennbar.

 

fun-factory-Ocean-1Doppelvibrator

Ähnlich wie der G-Punkt Vibrator ist auch der Doppel-Mini Vibrator sofort als Sexspielzeug zu identifizieren. Er zeichnet sich durch zwei Stimulationsarme aus, sodass Klitoris und G-Punkt zeitgleich verwöhnt werden können. Der kleine Fun Factory Ocean ist so ein beispiel. Er ist klein und handlich sorgt aber für kräftige Stimulation und bringt dich mit doppelter Kraft zum ersehnten Höhepunkt.

 

Massagestab

Mini-Vibrator-Test-1Tatsächlich gibt es auch von dem wohl größten Vibrator seiner Art Miniaturmodelle. In unserem Mini Vibrator Test gehört der Massagestab zu einer der kleinsten getesteten Modelle: Fairy Baby! Er ist zuckersüß und arbeitet dennoch durch einen kraftvollen Motor. Massagestäbe dienen eigentlich der Muskelentspannung und wurde aus medizinischen Gründen entwickelt. Frauen entdeckten schnell auch andere Möglichkeiten für sich, wie man diesen Stab nutzen kann. Der Massagestab kann nicht eingeführt werden und dient der äußeren Stimulation.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Eine kleine Besonderheit – Der etwas andere Fingervibrator – Hello Touch!

Kleiner und unscheinbarer gehts wahrscheinlich nicht als mit dem Fingervibrator von Jimmy Jane! Hello Touch besteht aus einer Steuereinheit, eingearbeitet in einer Manschette, welche man unauffällig am Art unter der Kleidung tragen kann. Zwei kleine Schlaufen werden über  Zeige- und Mittelfinger gezogen und können dich mit kraftvollen Vibrationen verwöhnen! Mehr zu dem außergewöhnlichen Mini Vibrator erfährst du im Hello Touch X Testbericht!

 

Hello-Touch-7

Design

womanizer-w100-12Der Mini-Vibrator ist klein, handlich, unscheinbar und überall unauffällig und auf jede Weise gut zu transportieren. Egal ob auf Reisen oder so für unterwegs. Der Minivibrator ist in der Lage, seine Besitzerin überall und wo es ihr gefällt, zu verwöhnen und ihr prickelnde Orgasmen zu bescheren. Ganz wie es ihr beliebt.

Viele Frauen stehen auf klein und niedlich. Das ist diese Variante von Vibratoren auf jeden Fall! Ob im Lippenstift-Design, als lustiges süßes Raupchen oder als einfach gehaltener unauffälliger Stift, von den Funktionen her, hat der kleine Freund und Lustspender genau so viel zu bieten wie seine großen Brüder!

Das Design vom Minivibrator könnte unterschiedlich nicht sein. Im Prinzip ist er einfach zu beschreiben: Er kann jede Art von Vibrator sein, nur in kleiner Version. Bedeutet aber häufig auch weniger Umfang und kürzerer Stimulationsstab. Der einzige Nachteil gegenüber seinem großen Bruder, denn der klassische Vibrator ist groß genug, um ein Gefühl des “Ausgefülltseins! zu erlangen.

Die Materialien können auch hier varriieren. Meist bestehen die Mini Vibratoren aus medizinischem Silikon, die gegebenfalls mit ABS Plastik (Griff, Tasten, Verzierungen) ausgestattet sind. Manchmal bestehen die Mini Vibratoren aber auch komplett aus ABS-Plastik wie es oft bei Fingervibratoren der Fall ist. Gummi oder Metall sind hier eher seltene Materialen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Die Anwendung kann je nach Mini Vibrator natürlich auch variieren. Hast du einen Auflegevibrator oder Massagstab, können diese nur für äußere Massagen wie die der Klitoris oder der Brust verwendet werden. Andere Modelle sind da schon etwas vielfältiger. Je nach Dicke oder Form, sind diese sowohl klitoral, vaginal als auch anal nutzbar.

Mini Vibratoren eignen sich gerade für Einsteiger besonders. Durch ihre kleine schmale Form oder die äußere Stimulation, geht man hier wenig Risiko ein, sich an dem Sextoy zu verletzen. Für die unter euch, welche trotzdem auf Nummer sicher gehen wollen, denen empfehlen wir Verwendung von Gleitgel.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mini Vibrator auch für Paare geeignet?

Gerade für Paare die experimentierfreudig sind, kann so ein Mini Vibrator neben einem Paarvibrator, für unterwegs sehr aufregend sein. So kann der Mann seine Frau durch kleine Neckereien mit dem Mini Vibrator, unterwegs oder im Vorspie,l auf den großen Akt mit seinen Freudenstab vorbereiten. Auch kann der Vibrator beim Sex dafür genutzt werden den Anus oder die Klitoris zusätzlich zu stimulieren.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Verwendung von Gleitgel

Durch die geringe Größe und Breite eines Mini Vibrators, ist Gleitggel nicht unbedingt notwendig. Doch wer es lieber feucht und glitschig mag, der darf Gleitgel natürlich verwenden. Der Mini Vibrator bekommt dadurch mehr Gleitfähigkeit und die prickelnden Gefühle können durch die Feuchtigkeit gesteigert werden. Jedoch solltest du gut darauf achten, was für ein Gleitgel du verwendest. Ein Mini Vibrator aus Silikon oder Silikonelementen sollte ausschließlich mit wasserbasiertem Gel verwendet werden. Silikonhaltiges Gel sollte hier vermieden werden, da dieses dem Silikon des Mini Vibrators schaden könnte.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Reinigung

We-Vibe-Touch28Dein Mini Vibrator sollte nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt werden. Bei wasserfesten Modellen kann man dies leicht mit warmen Wasser und etwas milder Seife bewältigen. Bei nicht wasserdichten Modellen oder aber, wenn du gerade unterwegs bist und nur schwer dazu kommst den Vibrator direkt zu reinigen, für den lohnt sich ein spezieller Toycleaner zum Desinfizieren vom Mini Vibrator.

Gute Hygiene bei einem Liebesspielzeug ist sehr wichtig. Hier spielen sämtliche Körperflüssigkeiten eine große Rolle. Nicht selten können diese aber auch zu einem Problem werden – gerade dann, wenn der Vibrator nicht gut gereinigt wird. Du solltest also vor jeder Anwendung auf Nummer sicher gehen und deinen Vibrator auf Sauberkeit und/ oder Risse prüfen. Risse entstehen beispielsweise durch Verwendung vom falschen Gleitgel. Die Risse können eine gute Brutstätte für Keime sein, da diese nur schwer gereinigt werden können. Bakterien und Pilze könnten sich ebenfalls in diesen Ritzen vermehren und für böse Infektionen und Geschlechtskrankheiten sorgen. Deswegen solltest du deinen Mini Vibrator immer gut pflegen und lagern. Die meisten Hersteller bieten zu ihren Produkten auch einen Aufbewahrungsbeutel an. Dadurch ist der Vibrator vor Staub und Schmutz, auch beim Transport geschützt.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Energieversorger

Kabel

Nichts bekannt

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Ein Minivibrator ist ausgestattet mit einem kraftvollen Motor, der durch schnelle Umdrehungen Vibrationen auslöst. Viele Modelle verfügen über ein Bedienelement sowie mehrere Vibrations- und Intensitätsstufen, welche über die Tasten gesteuert und eingestellt werden können. Einige Modelle, wie beispielsweise die Modelle vom Womanizer, arbeiten nicht über Vibrationen sondern über Mikrowellen, welche deine Klitoris ganz ohne Berührung stimulieren können. Mehr erfährst du im Testbericht!

 

Womanizer

 

Als Energielieferanten werden wiederaufladbare Akkus sowie Batterien beim Mini Vibrator angeboten. Ein Akku ist hierbei effektiver, da es umweltschonender ist und eine lange Lebensdauer hat. Leider gibt es immer noch einige Modelle mit Batterien. Doch diese gehören heutzutage eher zu den Auslaufmodellen.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Features

  • Art: Auflegevibrator, Doppelvibrator, G-Punkt Vibrator, Massagestab, Fingervibrator
  • Klein
  • Handlich
  • Akku/ Batterie
  • Verschiedene Designs
  • Verschiedene Größen, aber nicht größer als 18cm
  • Mobil
  • kraftvolle Vibrationen
  • Anfängergeeignet
  • Gut für Reisen und unterwegs
  • Viele Modelle nicht gleich als Vibrator erkennbar
  • Leise und diskret

Pro & ContraMini-Vibrator-Test-2

Pro

  • Klein
  • Mobil
  • Meist günstig
  • Effektiv in Stimulation
  • Diskrete Optik
  • Verschiedene Varianten
  • Mehrer Vibrationen zur Auswahl
  • meist mit wiederaufladbaren Akku

 

Contra

  • Kein Gefühl des Ausgefülltseins x
  • Nicht alle Mini Vibratoren leise x

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Der beste Freund für unterwegs! Der Mini Vibrator ist klein aber ausgestattet mit einer menge Power und intensiven Vibrationen. Er eignet sich hervorragend für längere Reisen und für unterwegs, lässt sich einfach in der Handtasche mitführen und je nach Lust und Laune, kann der kleine Freund dich ganz leise und diskret an Ort und Stelle verwöhnen. Die Auswahl an Varianten ist gigantisch. So findet sich für jeden Geschmack der richtige Mini Vibrator. Auch eignen sich dieses Lustspender hervorragend für Anfänger, da sie klein und schmal sind und somit keine große Verletzungsgefahr darstellen. Zwar können sie dir nicht das Gefühl des vollen Ausgefülltseins geben, sowie es ein richtiger Vibrator oder noch besser dein Partner tut, doch sie stellen eine super Alternative für unterwegs oder als zusätzliche Stimulationshilfe im Liebesspiel dar.

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Warum einen Mini Vibrator kaufen?

Es gibt viele Gründe, warum sich ein Mini Vibrator lohnt.

Zum einen ist er leise, klein und meist nicht sofort als Vibrator erkennbar. Für äußerste Diskretion bei Reisen oder Auswärts also eine optimale Bereicherung, falls man mal etwas anderes versuchen möchte, als die eigene Hand.

Durch seine große Vielfalt an Vibratorarten, kannst du dir sogar das beste Modell für deine Lieblingsstimulation aussuchen. Stehst du mehr auf äußere Stimulation? Dann eignen sich ein Auflegevibrator oder Massagestab am besten. Bei innerere Stimulation bieten sich G-Punkt Vibrator oder Doppel Vibrator an. Einbesonderer Fingervibrator wie es der Hello Touch von Jimmy Jane ist, kann dir mehr Abwechslung denn je bieten!

Mini Vibratoren sind aufgrund ihrer minimalen Größe und Breite, sehr gut für Anfänger geeignet. So kannst du langsam üben, dich vorsichtig in deine Sexualität begeben und hast die Möglichkeit dich zu steigern!

→Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Bildquellen:

  • ©lelo.com
  • ©Amazon.de
  • ©pixabay.com
  • ©depositphotos.com/ @Gromovataya
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Leave A Comment

neun + 20 =